Perspektive.31

KISS in der Hamburger O2-World

Zwei Stunden gab es mal so richtig was auf die Ohren. Wir haben uns nach langer Zeit mal wieder ein KISS-Konzert gegönnt. Es ging nach Hamburg in die O2-World. Das lange Warten auf den Einlass, es waren immerhin zwei Stunden, hat sich mehr als gelohnt. Das die Jungs teilweise über 60 Jahre sind, hat man ihnen kaum angemerkt. Sie spielten ihre Hits, wir rockten und feierten.
1
Eine kleine Auswahl an Bildern gibt es in der Galerie

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten


*

© 2017 Perspektive.31

Thema von Anders Norén